29.6.2019 - 29.6.2019
Fiera Cavalli - die spanische Nacht der Pferde
Bilder   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Im vergangenen Jahr lud der Tierpark Ströhen erstmalig zur Fiera Cavalli - der spanischen Nacht der Pferde. Der Abend war ein voller Erfolg und an die 500 Besucher ließen sich von der spanischen Lebensfreude mitreisen

 

Das ruft nach einer Wiederholung und so können sich Besucher und Gäste am 29. Juni 2019 auf die zweite Ausgabe der „Fiera Cavalli" freuen. „Wir waren uns erst nicht sicher, ob das Konzept aufgeht, aber der spanische Abend war ein voller Erfolgt und hat nicht nur den Zuschauern, sondern auch den Akteuren viel Spaß gemacht." zieht Nils Ismer Resümee über die erfolgreiche Erstveranstaltung 2018.

 

Auch in diesem Jahr können sich die Gäste auf einen bunten Abend rund um die iberische Lebensart mit spanischen Reitkünsten, spanischer Musik und spanischem Essen freuen. Ab 20.00 Uhr zeigt der Tierpark ein buntes Showprogramm. Mit dabei ist auch der weit über die Grenzen seiner Heimat Osnabrück bekannte Showreiter Roland Marx, der seinen rassigen spanischen Hengst Ammador präsentiert. Seine Tochter Melanie Werremeyer, Trainerin und Showreiterin, wird die Besucher unter anderem mit der spanischen Stute Narnia mit typischen Lektionen der spanischen Reiterei zum Staunen bringt. Natürlich darf auch der spanische Tanz nicht fehlen. Anna Österreich präsentiert spanische Lebensfreude beim Stelzenlauf, begleitet von den rassigen Spaniern Salvador und Marengo.

Miguel Frank, bekannt durch seine Tierdressuren aus dem täglichen Showprogramm im Tierpark Ströhen, wird mit seiner Tochter Elena die Arbeit mit dem spanischen Pferd am langen Zügel präsentieren. Natürlich werden den Besuchern auch die edlen Hengste und Fohlen vom Gestüt Ismer nicht vorenthalten. Immer ein Highlight ist hier die freilaufende Stutenherde, die umrandet von Lichterspiel und sinnlicher Musik für besondere Momente sorgen wird. Eine spektakuläre Feuershow, spanische Livemusik und noch viele weitere Überraschungen runden das Programm ab.

Für ein musikalisches Highlight sorgt die Gruppe „Luna y Sol" aus Bielefeld. Der Sänger Jose Lopez stammt gebürtig aus Jerez de La Frontera und hat den spanischen Rhythmus im Blut.

Die Zuschauer können sich auf einen bunten Abend in spanischem Ambiente mit Livemusik und kulinarischer Vielfalt freuen. Die spanische Küche mit all ihren Variationen wie Schinken, herzhaften Würsten, Paella und Tapas soll sie genauso verzaubern, wie die Sinnlichkeit spanischer Weine. Erleben Sie einen besonderen Abend im Zauber der spanischen Lebensart.

 

Der Eintritt für Tierparkbesucher ist frei. Gäste, die die Vorführungen am Abend besuchen möchten zahlen 14 € Eintritt.

 

  
Ismer Vollblut-Arabergestüt · Naturtierpark Ströhen · Tierparkstraße 43 · D-49419 Ströhen · Tel: (0) 57 74 / 5 05
Öffnungszeiten Tierpark und Gestüt: ganzjährig ohne Ruhetag
Startseite | Gestüt Ismer | Tierpark Ströhen | Restaurant | News & Events | Kontakt | Datenschutz | Impressum |